Den Fluss des Lebens unterstützen

Energiearbeit

Japanisches Heilströmen unterstützt den Fluss des Lebens. Sie müssen nicht sprechen, dürfen sich einfach hinlegen und eine tief entspannende, ausgleichende Energiearbeit geniessen. Ich lege meine Hände auf die definierten Stellen des Zentralstroms an Ihrem Körper.

Die Methode kann angewendet werden:

  • Bei Überarbeitung
  • Bei Überbelastung familiär und beruflich
  • Bei Blockaden – seelisch wie körperlich
  • Bei Unentschlossenheit – wenn Sie nicht wissen, was Sie wollen oder tun sollen
  • Beim Gefühl, den Boden unter den Füssen zu verlieren
  • Bei mangelndem Selbstvertrauen
  • Bei körperlichem Unwohlsein
  • Zum allgemeinen Wohlbefinden und zur Entspannung

Jin Shin Jyutsu oder japanisches Heilströmen ist ein jahrhundertealtes Wissen, welches Anfang des 20. Jahrhunderts vom Japaner Jiro Murai wiederentdeckt, erforscht und aufgeschrieben wurde. Seine Schüler Kato Sensei und Mary Burmeister brachten die Kunst des Jin Shin Jyutsus in die westliche Welt. Japanisches Heilströmen geht davon aus, dass die Lebensenergie in mehreren Bahnen durch den Körper fliesst. Wird dieser Fluss gestört, können Blockaden entstehen, die körperliche oder seelische Beschwerden auslösen können.

Durch das Auflegen der Hände können diese Blockaden gelöst werden, die Lebensenergie kann in Harmonie gebracht werden, Vitalität und Lebensfreude wird gesteigert und die Selbstheilungskräfte gestärkt.

Ich wende den harmonisierenden Zentralstrom an. Dieser Ausgleich ist tief entspannend und hilft ihnen in ihre Mitte zu kommen.

Sie dürfen sich hinlegen, entspannen und ich lege meine Hände auf. Zuerst machen wir ein kurzes Gespräch über ihre aktuelle Situation und ihre Wünsche. Oder aber Sie legen sich hin ganz ohne zu reden, je nach dem, was ihr Bedürfnis ist.

Als Möglichkeit kombiniere ich die Methode des Energieströmens mit einem Beratungsgespräch. Sie kann vorgängig als Vorbereitung für das Coaching oder nachträglich als Vertiefung des Prozesses angewendet werden und bringt in der Regel Ruhe und Frieden in Körper und Seele.

In den Fluss kommen